Weingut Theo Schrack

Start weinblatt

~ Weine vom Weingut Theo Schrack,
ein bekömmlicher Genuss ~

weinblatt
Stockheim, der idyllische Weinort

Stockheim liegt zwischen Stuttgart und Heidelberg im malerischen Zabergäu, das wegen seiner Topographie und seines bevorzugten Klimas auch "Klein-Italien" genannt wird. Tiefgründig und reich an Feinerde ist der Boden. Warm und niederschlagsarm ist die Bucht, die Stromberg und Heuchelberg bilden. Die Reben fühlen sich hier besonders wohl. Nicht von ungefähr entstand hier das erste größere württembergische Rebanbaugebiet.

Das wirtschaftliche wie auch politische Herz des Zabergäus ist die Stadt Brackenheim. Seit der Gemeindereform hat sich die traditionsreiche Stadt mit ca. 800 ha Rebfläche zur größten württembergischen Weinbaugemeinde entwickelt. Verlässt man die Stadt Brackenheim in westlicher Richtung, so kündigt das Schloss schon von Weitem den kleinen Weinort Stockheim an.

Der Fund eines römischen Opferaltares lässt auf eine frühe römische Gründung des Ortes schließen. Die Geschichte um das Schloss ist wechselhaft. Ab dem Jahre 1295 bestimmte der Deutsche Orden das Geschick des Ortes. Ein Spaziergang durch den Ort und seine Flur eröffnet dem Auge des Wanderers vielerlei Kleinodien, von denen sicherlich die 1514 erbaute Kirche mit ihrem Hochaltar besonders erwähnenswert ist. Zahlreiche Bildstöcke im Weinberg laden zum nachdenklichen Verweilen ein.